Hier finden Sie Informationen rund um die Immobilie. Neben News die uns am Herzen liegen, finden Sie hier auch die regionalen Bodenrichtwerte, Ortsbeschreibungen sowie unter den WebLinks Internetadressen, die auch für Sie interessant seien könnten.

Nutzen Sie unseren Service und profitieren Sie von unseren Erfahrungen und Kenntnissen.

Foto: Vertragsbesprechung
Der Immobilienkaufvertrag

Der Abschluss einer Immobilientransaktion ist und bleibt der Kaufvertrag. Hierbei gibt es einiges zu beachten. Nicht umsonst ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass der Kaufvertrag von einem Notar beurkundet werden muss. Schließlich ist der Erwerb und Verkauf einer Immobilie für viele Menschen die größte finanzielle Transaktion ihres Lebens. Bei Fehlern kann sogar eine Rückabwicklung des Vertrages drohen.

Der unterschriebene Kaufvertrag besiegelt, dass Verkäufer und Käufer sich bei der Immobilientransaktion einig geworden sind. Dieser wird zwar vom Notar aufgesetzt, dennoch ist es ratsam, sich vorher von einem Immobilienprofi beraten zu lassen. Ein Profi-Makler weiß, auf welche Formulierungen Sie bei einem Vertrag achten müssen und welche zusätzlichen Vereinbarungen aufgenommen werden sollten. Erfahren Sie hier zum Beispiel, was unter anderem unbedingt in den Kaufvertrag gehört.

Weiterlesen: Der Immobilienkaufvertrag

Foto: Das neue Maklergesetz
Was bringt das neue Maklergesetz?

Das neue Maklergesetz ist da. Im Wesentlichen beinhaltet es eine nun einheitliche Regelung für ganz Deutschland, wie die Maklerprovision zwischen Verkäufer und Käufer aufzuteilen ist. Beide tragen zukünftig jeweils die Hälfte der Provision.

In vielen Regionen Deutschlands war die paritätische Teilung der Courtage vor dem neuen Maklergesetz üblich, aber gerade in Metropolen wie Hamburg und Berlin zahlten in der Regel nur die Käufer die Maklerprovision. Diese sogenannte Außenprovision wird nun durch das neue Gesetz abgeschafft. Dies jedenfalls für Wohnimmobilien. Damit soll verhindert werden, dass die Maklerkosten einseitig auf den Käufer abgewälzt werden. Der Handel mit Mietshäusern, Gewerbeimmobilien, Baugrundstücken, Logistik- oder Büroräumen ist von dem neuen Maklergesetz nicht betroffen. Die Neuregelung gilt nur für den Verkauf einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses an Selbstnutzer.

Weiterlesen: Was bringt das neue Maklergesetz?

Einfamilienhaus Glienicke /Nb.

Wir haben diese Immobilien erfolgreich verkauft. Aufgrund der hohen Nachfrage suchen wir für unsere Kunden weitere Einfamilienhäuser in Glienicke / Nordbahn. 

Ihr Ansprechpartner:
Frau Undine Staritz (Immobilienfachwirt)
Telefon: (033056) 94800 | Email: office(@)staritz-immobilien.de
Eigentumswohnung Glienicke /Nb

Wir haben diese Immobilien erfolgreich verkauft. Aufgrund der hohen Nachfrage suchen wir für unsere Kunden weitere Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser in Glienicke / Nordbahn.

Ihr Ansprechpartner:
Frau Undine Staritz (Immobilienfachwirt)
Telefon: (033056) 94800 | Email: office(@)staritz-immobilien.de
Einfamilienhaus Glienicke /Nb.

Wir haben diese Immobilien erfolgreich verkauft. Aufgrund der hohen Nachfrage suchen wir für unsere Kunden weitere Einfamilienhäuser in Glienicke / Nordbahn.

Ihr Ansprechpartner:
Frau Undine Staritz (Immobilienfachwirt)
Telefon: (033056) 94800 | Email: office(@)staritz-immobilien.de

Weitere Themenbereiche

Der Verkauf und /oder die Vermietung von Immobilien erfolgt in aller Regel nicht von alleine. Wir kennen den Markt und können Ihnen bei dem Verkauf und Erwerb sowie bei der Vermietung und Anmietung von Immobilien helfen.

Nutzen Sie unseren Service und profitieren Sie von unseren Erfahrungen und Kenntnissen.

Aktuelle Immobilien-Angebote ansehen?