Foto: Corona-Virus
Können Immobilien besichtigt werden?

Solange keine Ausgangssperre besteht und wenn es sich nicht vermeiden lässt kann eine Besichtigung vor Ort erfolgen. In einer Gruppe mit mehreren Personen kann diese jedoch nicht mehr durchgeführt werden.

Für Einzelbesichtigungen gelten die gleichen Regeln wie im restlichen Alltag unter Corona auch. 

Abstand halten, ggf. Mundschutz und Schuhüberzieher benutzen, nicht die Hände geben und nach Möglichkeit so wenig wie möglich anfassen. Darüber hinaus sollten die Oberflächen wie Türklinken, Treppengeländer und Ähnliches nach jeder Besichtigung desinfiziert werden. Das Desinfektionsmittel muss auch gegen Viren wirksam ist. Einen Hinweis darauf befindet sich in der Regel auf der jeweiligen Verpackung.

Wer solche Vorkehrungen trifft, ist auch noch jetzt für einen Besichtigungstermin gerüstet.

Planen Sie Immobilienbesichtigungen und sind unsicher, wie Sie damit umgehen sollen? Rufen Sie uns an, wir können Ihnen Hilfe anbieten.

Ihre Fragen sind schnell beantwortet. Benutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Hier klicken!

Telefonisch errerichen Sie uns unter folgender Rufnummer: ‭+49 (0)33056 94800

Foto: © qimono/Pixabay.com